Alexandra Grünewald aufgewachsen im beschaulichen Odenwald. Bis 1998 studierte ich Physik an der Technischen Universität Darmstadt und schloss mein Studium als Diplom-Physikerin erfolgreich ab. Familie, Freunde und Heimat sind mir wichtig und daher ist mein Lebensmittelpunkt noch immer im Odenwald, dem Ort meiner Kindheit. Ich bin seit 1997 glücklich verheiratet und stolze Mutter eines Sohnes. Mit meinem Mann verbindet mich seit 1998 auch die erfolgreiche berufliche Selbständigkeit. Gemeinsam sind wir seit über 20 Jahren im Import-Export Geschäft sowie im Groß- und Einzelhandel tätig.

Durch unsere langjährigen Kontakte nach China bot sich uns nun die Gelegenheit qualitativ hochwertige Atemschutzmasken zu erwerben. Daher entschlossen wir uns kurzfristig zu helfen und Schutzmasken über diese spezielle Webseite jedermann zugänglich zu machen. Wir haben bewusst keinen Shop installiert und verkaufen die Masken nur über Anfrage. Wir möchten hiermit zum einen Hamsterkäufe unterbinden und zum anderen ausschließen, dass diese Masken dann wieder zu überhöhten Preisen auf diversen Plattformen angeboten werden. Die Masken sollen in erster Linie dort ankommen, wo sie wirklich gebraucht werden. Daher behalten wir uns vor, bei niedrigem Bestand Altenheime, Pflegeeinrichtungen, Ärzte und sogenannte systemrelevante Einrichtungen zu bevorzugen.

Hier noch ein Link zu einer Reportage aus „DER TAGESSPIEGEL“ vom 03.04.2020. Hier wird sehr anschaulich beschrieben mit welchen Herausforderungen man bei der Beschaffung der so dringend benötigten Schutzmasken konfrontiert wird.

https://www.tagesspiegel.de/themen/reportage/der-erste-flieger-ist-schon-gelandet-diese-hamburger-unternehmer-wollen-millionen-masken-aus-china-holen/25710044.html